Wenn Geldkapital eine sichere Bank sucht

Theorie und die politökonomischen Grundlagen der aktuellen Wohnungsfrage in Deutschland

  • Bernd Belina
Schlagworte: Wohnungsfrage, David Harvey, Bernd Belina, Theorie, Geldkapital

Abstract

The housing question is back on the agenda in Germany. House rents in urban areas in particular, where the vast majority of habitants are renters, are on the rise since the outbreak of the global financial and economic crisis in 2007/08. The first part of the article articles discusses David Harvey’s notion of the secondary circuit of capital in order to provide a politico-economic theory for a better understanding of the economic base of these processes. Harvey’s central argument is that the flow of money capital in search of investment opportunities is “switched” into the sphere of real estate in times of overaccumulation. The second part of the article provides empirical data on construction activities, buying and selling of built environment and the development of land prices, including speculation, in Germany that all point in the same direction: the secondary circuit is gaining in importance in the past ten years. Further, the data shows the geographical unevenness of these processes, as most activities are located in major cities.

Downloads

Keine Nutzungsdaten vorhanden.

Autor/innen-Biografie

Bernd Belina

Bernd Belina lehrt Humangeographie an der Goethe-Universität Frankfurt

Literaturhinweise

Aalbers, Manuel B. (2016): The Financialization of Housing, London/New York. https://doi.org/10.4324/9781315668666

AK OGA (Arbeitskreis der Oberen Gutachterausschüsse, Zentralen Geschäftsstellen und Gutachterausschüsse in der Bundesrepublik Deutschland) (2017): Immobilienmarktbericht Deutschland 2017 der Gutachterausschüsse in der Bundesrepublik Deutschland. Oldenburg.

BBSR (Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung) (Hg.)(2007): Strukturdaten zur Produktion und Beschäftigung im Baugewerbe. Berechnungen für das Jahr 2006. Bonn.

- (Hg.)(2015): Strukturdaten zur Produktion und Beschäftigung im Baugewerbe. Berechnungen für das Jahr 2014 (= BBSR-Online-Publikation, Nr. 17/2015). Bonn.

- (2016): Wohnungs- und Immobilienmärkte in Deutschland 2016 (= Analysen Bau.Stadt.Raum 12). Bonn.

- (Hg.)(2017): Deutschlands Sonderrolle im Bausektor. Die Bauwirtschaft im europäischen Vergleich (= BBSR-Analysen Kompakt 05/2017). Bonn.

- (2018): Wohnungsmieten legen weiter zu. Pressemitteilung vom 15.02.2018. URL: http://www.bbsr.bund.de/BBSR/DE/Home/Topthemen/2018-pressemeldung-wohnungsmieten.html?nn=407052. Zugriff: 9.2.2018.

Belina, Bernd (2010): Krise und gebaute Umwelt. Zum Begriff des "sekundären Kapitalkreislaufs" und zur Zirkulation des fixen Kapitals. In: Z - Zeitschrift marxistische Erneuerung 20(3): 8-19.

- (2011): Kapitalistische Raumproduktionen und ökonomische Krise. Zum Begriff des spatial fix bei David Harvey. In: Zeitschrift für Wirtschaftsgeographie 55(4): 239-252.

- (2017): Kapitalistischer Wohnungsbau: Ware, Spekulation, Finanzialisierung. In: Schönig, B./Kadi, J. /Schipper, S. (Hg.): Wohnraum für Alle? Perspektiven auf Planung, Politik und Architektur. Bielefeld: 31-45.

Brede, Helmut/Kohaupt, Bernhard/Kujath, Hans-Joachim (1975): Ökonomische und politische Determinanten der Wohnungsversorgung. Frankfurt a.M.

Brenner, Robert (2002): Boom & Bubble. Hamburg.

Deutsches Institut für Urbanistik/Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung (2017): Bodenpolitische Agenda 2020-2030. Warum wir für eine nachhaltige und sozial gerechte Stadtentwicklungs- und Wohnungspolitik eine andere Bodenpolitik brauchen. Berlin.

DIW Berlin (2017): Strukturdaten zur Produktion und Beschäftigung im Baugewerbe. Berechnungen für das Jahr 2016. Berlin.

Expertenkommission "Stärkung von Investitionen in Deutschland" (Hg.)(2015): Stärkung von Investitionen in Deutschland. Bericht der Expertenkommission im Auftrag des Bundesministers für Wirtschaft und Energie, Sigmar Gabriel. Berlin.

Harvey, David (1978): The urban process under capitalism: a framework for analysis. In: International Journal of Urban and Regional Research 2(1): 101-131.

https://doi.org/10.1111/j.1468-2427.1978.tb00738.x

- (1981): The Spatial Fix - Hegel, von Thünen, and Marx. In: Antipode 13(1): 1-12.

https://doi.org/10.1111/j.1467-8330.1981.tb00312.x

- (1982): The Limits to Capital. Oxford.

- (1985): The Geopolitics of Capitalism. In: Gregory, D./Urry, J. (eds.): Social Relations and Spatial Structure. Houndsmill/London: 128-163.

- (2005): Der Neue Imperialismus. Hamburg.

- (2008): The Right to the City. In: New Left Review 53(9/10): 23-40.

- (2012): Rebel Cities. From the Right to the City to the Urban Revolution. London.

- (2017): Marx, Capital and the Madness of Economic Reason. London.

Heeg, Susanne (2013): Wohnen als Anlageform: Vom Gebrauchsgut zur Ware. In: Emanzipation 3(2): 5-20.

Holm, Andrej (2014): Mietenwahnsinn. Warum Wohnen immer teurer wird und wer davon profitiert. München.

- /Rink, Dieter/Schönig, Barbara/Gardemin, Daniel (2015): Städte unter Druck. Die Rückkehr der Wohnungsfrage. In: Blätter für deutsche und internationale Politik 6: 69-79.

Kuhnert, Jan/Leps, Olof (2017): Neue Wohnungsgemeinnützigkeit. Wege zu langfristig preiswertem und zukunftsgerechtem Wohnraum. Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-17570-2

Lebuhn, Henrik/Holm, Andrej/Junker, Stephan/Neitzel, Kevin (2017): Wohnverhältnisse in Deutschland - eine Analyse der sozialen Lage in 77 Großstädten. Berlin/Düsseldorf.

Marx, Karl (1983): Grundrisse der Kritik der politischen Ökonomie. In: Marx-Engels-Werke, Bd. 42, Berlin.

Matzig, Gerhard (2018): Angst vorm Fliesen. In: SZ, 4. Januar: 9.

Metzger, Joscha (2017): Soziale Wohnungswirtschaft zwischen Gebrauchs- und Tauschwert. Ein Beitrag zur Debatte um eine Neue Wohnungsgemeinnützigkeit. In: Hawel, M. & Herausgeber_innenkollektiv (Hg.): Work in Progress. Beiträge kritischer Wissenschaft. Hamburg: 232-244.

Mießner, Michael (2017): Studentische Wohnungen als Anlageobjekte. Zu den sozialräumlichen Implikationen einer Investitionsstrategie in der Universitätsstadt Göttingen. In: RaumPlanung - Fachzeitschrift für räumliche Planung und Forschung 1: 46-51.

Mösgen, Andrea/Schipper, Sebastian (2017): Gentrifizierungsprozesse im Frankfurter Ostend. Stadtpolitische Aufwertungsstrategien und Zuzug der Europäischen Zentralbank. In: Raumforschung und Raumordnung 75 (2): 125-141. https://doi.org/10.1007/s13147-016-0437-0

Schipper, Sebastian (2018): Wohnraum dem Markt entziehen. Wohnungspolitik und städtische soziale Bewegungen in Frankfurt und Tel Aviv. Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-17993-9

- (2013): Global-City-Formierung, Gentrifizierung und Grundrentenbildung in Frankfurt am Main. In: Zeitschrift Für Wirtschaftsgeographie 57(4): 185-200.

Schönig, Barbara/Kadi, Justin/Schipper, Sebastian (Hg.)(2017): Wohnraum für alle?! Perspektiven auf Planung, Politik und Architektur. Bielefeld. https://doi.org/10.14361/9783839437292

Vogelpohl, Anne/Buchholz, Tino (2017): Breaking with Neoliberalization through Restricting the Housing Market: Novel Urban Policies and the Case of Hamburg, Germany. In: International Journal for Urban and Regional Research 41(2): 266-281. https://doi.org/10.1111/1468-2427.12490

- (2017): Modernisierung und Mietpreisbremse im Widerstreit: Potenziale und Grenzen der Sozialen Erhaltungssatzung. In: Altrock, Uwe/Kunze, Ronald (Hg.): Stadterneuerung und Armut. Jahrbuch Stadterneuerung 2016. Wiesbaden: 271-290. https://doi.org/10.1007/978-3-658-13418-1_12

Vollstädt, Susanne/Mayer, Susanne (2017): Wie ein ehemaliges Uni-Gebäude zur Geldmaschine wurde. Hessenschau.de. URL: http://www.hessenschau.de/gesellschaft/ivi-wie-ein-ehemaliges-uni-gebaeude-in-frankfurt-zur-geldmaschine-wurde,ivifrankfurt-102.html. Zugriff: 9.2.2018.

Waltersbacher, Matthias (2017): Bauland als Engpassfaktor für mehr bezahlbaren Wohnraum. Analyse der Baulandpreise aus den Kaufpreissammlungen der Gutachterausschüsse. Bonn.

Weber, Stefan (2018): Vor dem Systemwechsel. Süddeutsche Zeitung Online, 15. Februar.

Wiegand, Felix (2016): It's the austerity, stupid! In: Luxemburg 2/2016: 74-81.

Veröffentlicht
2018-06-11
Zitationsvorschlag
Belina, B. (2018). Wenn Geldkapital eine sichere Bank sucht. PROKLA. Zeitschrift für Kritische Sozialwissenschaft, 48(191), 187 -. https://doi.org/10.32387/prokla.v48i191.80
Rubrik
Artikel des Heftschwerpunkts