Kapitalistischer Staat und Pandemie (Teil 1)

Autor/innen

  • Alex Demirović

DOI:

https://doi.org/10.32387/prokla.v52i206.1984

Schlagworte:

Covid-19, materialistische Staatstheorie, Arbeit, Gesundheitspolitik, Biopolitik

Abstract

Der Beitrag zeigt, dass die auch von Linken formulierten Erwartungen an den Staat, die Coronakrise zu bewältigen, nicht begründet sind. Und weder geht der Staat in eine Form der Ausnahmeherrschaft über, noch setzt sich die neoliberale Regierungstechnologie des präventiven und aktivierten Selbst durch. Der kapitalistische Staat ist stark fraktioniert und bildet keine kohärente Politik aus. Der Staat organisiert ein neues Verhältnis zur Gesellschaft und einen neuen Kompromiss zwischen dem bürgerlichen Lager und einem staatskritischen Kleinbürgertum, das sich durch Proteste aktiviert. Die Pandemie bildet eine Grenze des kapitalistischen Staates als gesellschaftliches Herrschaftsverhältnis, das den Herausforderungen kaum gewachsen ist.

Downloads

Keine Nutzungsdaten vorhanden.

Literaturhinweise

Agamben, Giorgio (2020): The state of exception provoked by an unmotivated emergency (26.2.2020). URL: https://positionspolitics.org/giorgio-agamben-the-state-of-exception-provoked-by-an-unmotivated-emergency/, Zugriff: 15.3.2020.

Ali, Haris / Keil, Roger (Hg.) (2008): Networked Disease: Emerging Infections in the Global City. Oxford. DOI: https://doi.org/10.1016/S1473-3099(09)70253-1.

Davis, Mike (2005): The Monster at Our Door. The Global Threat of Avian Flu. New York.

Demirovi?, Alex(2020): In der Krise die Weichen stellen. URL: https://zeitschrift-luxemburg.de/artikel/in-der-krise-die-weichen-stellen-die-corona-pandemie-und-die-perspektiven-der-transformation/, Zugriff: 23.1.2022.

Deutscher Bundestag (2013): Drucksache 17/12051. Bericht zur Risikoanalyse im Bevölkerungsschutz 2012. URL: https://dserver.bundestag.de/btd/17/120/1712051.pdf, Zugriff: 23.1.2022.

Federici, Silvia (2017): Caliban und die Hexe. Frauen, der Körper und die ursprüngliche Akkumulation. Wien (9. Aufl).

Foucault, Michel (1977): Überwachen und Strafen. Die Geburt des Gefängnisses, Frankfurt/M.

– (2004): Sicherheit, Territorium, Bevölkerung. Geschichte der Gouvernementalität I. Vorlesungen am Collège de France 1977/1978. Frankfurt/M.

Fritschi, Frank (2021): Stigmata Positiv: Schwule wehren sich gegen HIV und Stigmatisierung in der Basler Aidskrise. Unveröffentlichte Masterarbeit. Universität Basel.

Global Preparedness Monitoring Board (2019): A world at risk. Genf. URL: https://reliefweb.int/report/world/world-risk-annual-report-global-preparedness-health-emergencies-global-preparedness, Zugriff 23.1.2022.

Heller, Jonas (2000): Naturverhältnisse in der Krise: Gesellschaftliches Handeln und natürliche Prozessualität in der Covid-19-Pandemie. In: Zeitschrift für Praktische Philosophie 7(2): 467-498. DOI: https://doi.org/10.22613/zfpp/7.2.19.

Hirsch, Joachim (2021): Was ist aus der Linken geworden? (7.11.2021). URL: http://wp.links-netz.de/?p=520, Zugriff: 27.12.2021.

Ipsen, Jörn (2020): Notstandsverfassung und Corona-Virus. Rückblick und Ausblick. In: Recht und Politik 56(2): 118-132. DOI: https://doi.org/10.3790/rup.56.2.118.

Klopotek, Felix (2021): Die Klassengesellschaft in der Pandemie und die Probleme der Linken – Eine große Pause ist kein Streik. In: Hanloser, Gerhard / Nowak, Peter / Seeck, Anne (Hg.): Corona und linke Kritik(un)fähigkeit. Neu-Ulm.

Lepsius, Oliver (2020): Grundrechtschutz in der Corona-Pandemie. In: Recht und Politik 56(3): 258-281. DOI: https://doi.org/10.3790/rup.56.3.258.

Lorey, Isabell (2021): Logistifizierungen. Pandemie und Unplanbarkeit. URL: https://transversal.at/pdf/blog/538, Zugriff 15.1.2022.

Marx, Karl / Engels, Friedrich (1972 [1848]): Manifest der Kommunistischen Partei. In: Marx-Engels-Werke (MEW) Bd. 4. Berlin: 459-493.

Poczka, Irene (2017): Die Regierung der Gesundheit. Fragmente einer Genealogie liberaler Gouvernementalität. Bielefeld. DOI: https://doi.org/10.1515/9783839436950.

Poulantzas, Nicos (2002): Staatstheorie. Politischer Überbau, Ideologie, autoritärer Etatismus. Hamburg.

Schaffar, Wolfram (2020): Solidarische Biopolitik. Kondome, Masken und die Parallelen zwischen HIV- und Corona-Pandemie. URL: https://zeitschrift-luxemburg.de/artikel/solidarische-biopolitik/, Zugriff 25.1.2022.

Schreyer, Paul (2020): Chronik einer angekündigten Krise. Wie ein Virus die Welt verändern konnte. Frankfurt/M.

Tooze, Adam (2021): Welt im Lockdown. Die globale Krise und ihre Folgen. München. DOI: https://doi.org/10.17104/9783406773488.

Veröffentlicht

2022-02-28

Zitationsvorschlag

Demirović, A. (2022). Kapitalistischer Staat und Pandemie (Teil 1). PROKLA. Zeitschrift für Kritische Sozialwissenschaft, 52(206), 11–32. https://doi.org/10.32387/prokla.v52i206.1984