„Ich weiß, ich muss noch an mir arbeiten“

Über Casting Shows im Fernsehen

Autor/innen

  • Uli Jähner

DOI:

https://doi.org/10.32387/prokla.v35i141.585

Schlagworte:

TV, Fernsehen, Medien, Casting Shows, Deutschland

Abstract

Over the last years casting shows have become one of the most popular TV-formats. What conditions made this success possible? The music industry, on the one hand, was looking for and, for the time being, found a way out of its notorious crises in sales. The public, on the other hand, is not only pleased to listen to the singers' contest but also to find a testing ground for the rules of a growing neoliberal culture of competition.

Downloads

Keine Nutzungsdaten vorhanden.

##submission.downloads##

Veröffentlicht

2005-12-01

Zitationsvorschlag

Jähner, U. (2005). „Ich weiß, ich muss noch an mir arbeiten“: Über Casting Shows im Fernsehen. PROKLA. Zeitschrift für Kritische Sozialwissenschaft, 35(141), 619-635. https://doi.org/10.32387/prokla.v35i141.585

Ausgabe

Rubrik

Artikel außerhalb des Schwerpunkts