Kritik und Selbstkritik

Bemerkungen zu Inhalt und Stil der innerlinken Auseinandersetzung nicht nur in einer Phase der Stagnation

Autor/innen

  • Bernhard Blanke

DOI:

https://doi.org/10.32387/prokla.v6i23.1723

Schlagworte:

Kritik, Stagnation, Linke, BRD

Abstract

Die antikapitalistische Linke in der Bundesrepublik steht mit dem Rücken zur Wand. Mit dieser Feststellung ist eine Tendenz ausgedrückt, die geändert werden muß. Deshalb kommt es nicht so sehr darauf an, darüber zu diskutieren, wie groß der Abstand zur Wand noch ist, obwohl sich viele Debatten zwischen den westdeutschen Sozialisten und Kommunisten (wobei die gemeint sind, die überhaupt noch mit anderen diskutieren) auf diesen Nenner bringen lassen. Vielmehr gilt es zu erkennen, daß sich die Verhältnisse in der Bundesrepublik schon wieder mit dem Marxschen Diktum beschreiben lassen, Deutschland habe von den Revolutionen der Nachbarländer immer nur die Reaktionen mitgemacht, ansonsten reduzierte sich der Einfluß der Revolutionen auf Umwälzungen in der Theorie. Die gegenwärtige „zweite Restaurationsphase" in der Bundesrepublik, um einen so unklaren wie populären Terminus zu verwenden, wird nicht wenig davon bestimmt, was sich in Italien, Frankreich, Portugal oder Spanien tut oder getan hat. Ohne an die großen Drahtzieher hinter den Kulissen der Weltpolitik zu glauben, läßt sich doch feststellen, daß jeder Fortschritt der linken Bewegung, sei es der Arbeiterbewegung in Europa, sei es der Befreiungsbewegungen in den unterentwickelt gehaltenen Ländern, Reaktionen der Mächtigen in den kapitalistischen Ländern nach sich zieht, die sich überall dort negativ auf die linke Bewegung auswirken, wo sie noch im Zustand der relativen Stagnation oder gar der Schwäche verharrt. Besonders in der Bundesrepublik wo die Sozialdemokratie in ihrer Mehrheit die Rolle des'Crenzträgers kapitalistischer Herrschaft faktisch oder bewußt übernommen hat, wird der Handlungsspielraum und damit auch der Denkspielraum der Linken zunehmend eingeschränkt.

Downloads

Keine Nutzungsdaten vorhanden.

Veröffentlicht

1976-06-01

Zitationsvorschlag

Blanke, B. (1976). Kritik und Selbstkritik: Bemerkungen zu Inhalt und Stil der innerlinken Auseinandersetzung nicht nur in einer Phase der Stagnation. PROKLA. Zeitschrift für Kritische Sozialwissenschaft, 6(23), 3-15. https://doi.org/10.32387/prokla.v6i23.1723

Ausgabe

Rubrik

Artikel des Heftschwerpunkts