Entwicklungsperspektiven des Normalarbeitsverhältnisses

Anmerkungen zum Stand der gewerkschaftsm und rechtspolitischen Diskussion

Autor/innen

  • Ulrich Mückenberger

DOI:

https://doi.org/10.32387/prokla.v19i76.1244

Schlagworte:

Entwicklung, Arbeitsverhältnisse, Gewerkschaften

Abstract

Der Beitrag setzt sich kritisch mit Tendenzen in der gewerkschaftspolitischen und wissenschaftlichen Diskussion auseinander, das Normalarbeitsverhältnis nur noch als eine zu bewahrende soziale Institution zu betrachten. Er hält dagegen, daß der sozioökonomische und -kulturelle Strukturwandel die der Erwerbsarbeit zugrundeliegende »Normalität« radikal verändert hat und daß im Gefolge dieser Entwicklung neuartige praktische wie auch forschungspolitische Optionen angezeigt sind.

Downloads

Keine Nutzungsdaten vorhanden.

##submission.downloads##

Veröffentlicht

1989-09-01

Zitationsvorschlag

Mückenberger, U. (1989). Entwicklungsperspektiven des Normalarbeitsverhältnisses: Anmerkungen zum Stand der gewerkschaftsm und rechtspolitischen Diskussion. PROKLA. Zeitschrift für Kritische Sozialwissenschaft, 19(76), 14-26. https://doi.org/10.32387/prokla.v19i76.1244

Ausgabe

Rubrik

Artikel des Heftschwerpunkts