Von der »Entzauberung des Staates« zur »Wiederkehr des Leviathan«?

Anmerkungen zu Antbony Giddens' Analyse des Nationalstaats

Autor/innen

  • Heinrich Haferkamp

DOI:

https://doi.org/10.32387/prokla.v22i87.1078

Schlagworte:

Nationalstaat, Giddens, Nationalismus, Soziologie

Abstract

Anthony Giddens hat eine bisher zu wenig beachtete Untersuchung der Thematik von Nationalstaat, Gewalt und internationalen Beziehungen gewidmet. Der Aufsatz stellt die zentralen Argumente dieser Analyse vor, die vor allem auf die Hervorbringung der Nation und die Integration der modernen Gesellschaft durch die administrative Macht des Nationalstaats zielen. Giddens Ansatz wiift allerdings auch Probleme auf: er beschränkt sich zu sehr auf die strukturellen Aspekte der Gesellschaftsanalyse und neigt dazu, »Gesellschaft« auf ein bloßes Interventionsfeld staatlicher Machtpraktiken zu reduzieren.

Downloads

Keine Nutzungsdaten vorhanden.

##submission.downloads##

Veröffentlicht

1992-06-01

Zitationsvorschlag

Haferkamp, H. (1992). Von der »Entzauberung des Staates« zur »Wiederkehr des Leviathan«? Anmerkungen zu Antbony Giddens’ Analyse des Nationalstaats. PROKLA. Zeitschrift für Kritische Sozialwissenschaft, 22(87), 262-285. https://doi.org/10.32387/prokla.v22i87.1078

Ausgabe

Rubrik

Artikel des Heftschwerpunkts