Das Jahr 1982 markiert eine Wende in der Geschichte der Bundesrepublik. Der politische Machtwechsel traf zusammen mit einem drastischen Trendbruch in der Wirtschaftsentwicklung. Nicht nur, daß es einen Einbruch aufdem Arbeitsmarkt gab, der die Arbeitslosenzahl über die Zweimillionenmarke hinausschnellen ließ. Nicht nur, daß die Wirtschaftspolitik langsam aber sicher auf die von Thatcher und Reagan vorgetestete sog. Angebotsorientierung umgestellt wurde. Arbeitslosigkeit sowie Wirtschafts- und Finanzpolitik zusammen bewirkten eine massive Verschiebung in der Einkommensverteilung, die bis heute, also über die Einigung hinaus und wohl durch die Einigung verstärkt, nicht nur die »private« materielle Lage der abhängig Beschäftigten, sondern auch die allgemeine Versorgung mit öffentlichenGütern beeinträchtigt...

Veröffentlicht: 1995-06-01