Kosovo 1999

  • Michael Heinrich
Schlagworte: Kosovo, Krieg, NATO, Jugoslawien

Abstract

"54 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs befindet sich Deutschland wieder im Krieg; und dieser Krieg wird nicht von einer national-konservativen, sondern von einer rot-grünen Regierung geführt, die die konservative Vorherrschaft im September 1998 durch einen fast erdrutschartigen Wahlsieg beendete. Auch in anderen NATO-Ländern wie England, Frankreich, Italien oder den Niederlanden, sind es sogenannte Mitte-Links-Regierungen, die ihre Zustimmung zum Krieg gegeben haben..."

Downloads

Keine Nutzungsdaten vorhanden.
Veröffentlicht
1999-06-01
Zitationsvorschlag
Heinrich, M. (1999). Kosovo 1999. PROKLA. Zeitschrift für Kritische Sozialwissenschaft, 29(115), 186-192. https://doi.org/10.32387/prokla.v29i115.811
Rubrik
Artikel des Heftschwerpunkts