Weltmarkt, Nationalstaat und ungleiche Entwicklung (Teil 2)

Zur Analyse der Internationalisierung des Kapitals

  • Thomas Sablowski Rosa-Luxemburg-Stiftung, Wissenschaftlicher Beirat PROKLA
Schlagworte: Weltmarkt, Kritik der politischen Ökonomie, Globalisierung, Regulationstheorie

Abstract

Internationale Arbeitsteilung und ungleiche Entwicklung sind die Achillesferse jeder emanzipatorischen Politik auf nationaler Ebene und jedes Versuchs internationaler Organisierung der Lohnabhängigen. Es gilt daher, die Ursachen und Formen der Internationalisierung des Kapitals unter strategischen Gesichtspunkten zu untersuchen. Dieser Text setzt sich mit bisherigen marxistischen Versuchen, die Internationalisierung des Kapitals zu begreifen, kritisch auseinander. Im ersten Teil geht es um die marxsche Kritik der politischen Ökonomie, die klassischen Imperialismustheorien sowie die Dependenz- und Weltsystemtheorien. Im zweiten Teil werden die westdeutsche Weltmarktdiskussion und französische Arbeiten zur Internationalisierung des Kapitals aus den 1970er und 1980er Jahren sowie einige neuere Beiträge zur Diskussion über die Globalisierung behandelt.

Downloads

Keine Nutzungsdaten vorhanden.

Literaturhinweise

Aglietta, Michel (1979a): Die gegenwärtigen Grundzüge der Internationalisierung des Kapitals. Die Wertproblematik. In: Deubner u.a. 1979: 70-124.

- (1979b): A Theory of Capitalist Regulation. The US Experience. London.

Alnasseri, Sabah (2004): Periphere Regulation. Regulatonstheoretische Konzepte zur Analyse von Entwicklungsstrategien im arabischen Raum. Münster.

Altvater, Elmar (1985): Die Kläglichkeit der Weltmarkttheorien. In: PROKLA 59 (15)2: 122-130. https://doi.org/10.32387/prokla.v15i59.1414

- (1987): Sachzwang Weltmarkt. Verschuldungskrise, blockierte Industrialisierung, ökologische Gefährdung - der Fall Brasilien. Hamburg.

- (1994): Operationsfeld Weltmarkt oder: Vom souveränen Nationalstaat zum nationalen Wettbewerbsstaat. In: PROKLA 97 (24) 4: 517-547. https://doi.org/10.32387/prokla.v24i97.978

- (2010): Der große Krach oder die Jahrhundertkrise von Wirtschaft und Finanzen, von Politik und Natur. Münster.

Altvater, Elmar/Mahnkopf, Birgit (1999): Grenzen der Globalisierung. Münster.

-/- (2002): Globalisierung der Unsicherheit. Münster.

Arrighi, Giovanni (1994): The long twentieth century. London-New York.

Brand, Ulrich/Görg, Christoph (2003): Postfordistische Naturverhältnisse. Konflikte um genetische Ressourcen und die Internationalisierung des Staates. Münster.

Brand, Ulrich/Wissen, Markus (2017): Imperiale Lebensweise. Zur Ausbeutung von Mensch und Natur im globalen Kapitalismus. München.

Bühler, Marcel (1981): Weltmarkt, internationale Arbeitsteilung und nationale Reproduktion. In: PROKLA 44 (11)3: 139-158. https://doi.org/10.32387/prokla.v11i44.1550

Busch, Klaus/Schöller, Wolfgang/Seelow, Frank (1971): Weltmarkt und Weltwährungskrise (hrsg. Von Gruppe Arbeiterpolitik). Bremen.

Busch, Klaus (1973): Ungleicher Tausch - zur Diskussion über internationale Durchschnittsprofitrate, ungleichen Tausch, komparative Kostentheorie, anhand der Thesen von Arghiri Emmanuel. In: Probleme des Klassenkampfs 8/9 (3)3: 47-88. https://doi.org/10.32387/prokla.v3i8/9.1795

- (1974): Die multinationalen Konzerne. Zur Analyse der Weltmarktbewegung des Kapitals. Frankfurt/M.

- (1984): Die bundesrepublikanische Weltmarktdiskussion - eine kritische Bestandsaufnahme ihrer grundlegenden Theoreme und Kontroversen. In: Mehrwert. Beiträge zur Kritik der politischen Ökonomie, Nr. 25: 81-97.

- (1985): Mythen über den Weltmarkt. Eine Kritik der theoretischen Grundlagen der Weltsystemtheorie Immanuel Wallersteins. In: PROKLA 59 (15)2: 101-121. https://doi.org/10.32387/prokla.v15i59.1413

Demirović, Alex (2007): Nicos Poulantzas. Aktualität und Probleme materialistischer Staatstheorie. 2., überarbeitete und erweiterte Auflage. Münster.

Deubner, Christian/Rehfeldt, Udo/Schlupp, Frieder/Ziebura, Gilbert (1979): Die Internationalisierung des Kapitals. Neue Theorien in der internationalen Diskussion. Frankfurt/M-New York.

Fröbel, Folker/Heinrichs, Jürgen/Kreye, Otto (1977): Die neue internationale Arbeitsteilung. Strukturelle Arbeitslosigkeit in den Industrieländern und die Industrialisierung der Entwicklungsländer. Reinbek.

-/-/- (1986): Umbruch in der Weltwirtschaft. Die globale Strategie: Verbilligung der Arbeitskraft/Flexibilisierung der Arbeit/Neue Technologien. Reinbek.

Groupe de Réflexion pour les Stratégies Industrielles (GRESI) (1976): La division internationale du travail, Band 1: Les tendances actuelles. Collection "Etudes de politique industrielle", Bd. 9, La Documentation française. Paris. Auszugsweise deutsch in Deubner u.a. 1979. Zitiert nach der deutschen Fassung in Deubner u.a. 1979.

Hardt, Michael/Negri, Antonio (2000): Empire. Cambridge/MA-London.

Harvey, David (2003): The new imperialism. Oxford.

Heine, Frederic/Sablowski, Thomas (2013): Die Europapolitik des deutschen Machtblocks und ihre Widersprüche. Eine Untersuchung der Positionen deutscher Wirtschaftsverbände zur Eurokrise. Berlin, Rosa-Luxemburg-Stiftung. URL: https://www.rosalux.de/fileadmin/rls_uploads/pdfs/Studien/RLS_Studien_Europapolitik.pdf, Zugriff: 29.1.2019.

Hildebrandt, Eckhard/Olle, Werner/Schoeller, Wolfgang (1976): National unterschiedliche Produktionsbedingungen als Schranke einer gewerkschaftlichen Internationalisierung - Zur Kritik des syndikalistischen Internationalismus. In: PROKLA 24 (6)3: 27-57. https://doi.org/10.32387/prokla.v6i24.1716

Hirsch, Joachim (1995): Der nationale Wettbewerbsstaat. Berlin-Amsterdam.

- (2001): Die Internationalisierung des Staates. In: Joachim Hirsch, Bob Jessop, Nicos Poulantzas: Die Zukunft des Staates. Hamburg.

Hurtienne, Thomas (1986): Fordismus, Entwicklungstheorie und Dritte Welt. In: Peripherie (6)22/23: 60-110.

Jessop, Bob (1997): Die Zukunft des Nationalstaats - Erosion oder Reorganisation? Grundsätzliche Überlegungen zu Westeuropa, in: Becker, Steffen u.a. (Hg.): Jenseits der Nationalökonomie? Weltwirtschaft und Nationalstaat zwischen Globalisierung und Regionalisierung. Hamburg: 50-95.

- (2002): The future of the capitalist state. Cambridge.

Kohlmey, Gunther (1962): Karl Marx' Theorie von den internationalen Werten mit einigen Schlußfolgerungen für die Preisbildung im Außenhandel zwischen den sozialistischen Staaten. In: Deutsche Akademie der Wissenschaften zu Berlin (Hg.): Probleme der politischen Ökonomie, Band 5, Berlin: 18-122.

Lessenich, Stephan (2017): Neben uns die Sintflut. Die Externalisierungsgesellschaft und ihr Preis. Berlin.

Lipietz, Alain (1987): Mirages and miracles. The crises of global Fordism. London.

- (1998): Die neuen Beziehungen von Zentrum und Peripherie. Die Beispiele Amerika und Europa im Kontrast. In: Nach dem Ende des "Goldenen Zeitalters". Regulation und Transformation kapitalistischer Gesellschaften, Ausgewählte Schriften (hrsg. von Hans-Peter Krebs). Berlin-Hamburg: 116-154.

Mandel, Ernest (1972): Der Spätkapitalismus. Frankfurt/M.

Milios, John/Sotiropoulos, Dimitris P. (2009): Rethinking Imperialism. A Study of Capitalist Rule. Houndmills. https://doi.org/10.1057/9780230250642

Mistral, Jacques (1986): Régime international et trajectoires nationales. In: Boyer, Robert (Hg.): Capitalismes fin de siècle. Paris: 225-244.

Neusüß, Christel/Blanke, Bernhard/Altvater, Elmar (1971): Kapitalistischer Weltmarkt und Weltwährungskrise. In: Probleme des Klassenkampfs 1 (1)1: 5-116. https://doi.org/10.32387/prokla.v1i1.1223

Neusüß, Christel (1972): Imperialismus und Weltmarktbewegung des Kapitals. Kritik der Leninschen Imperialismustheorie und Grundzüge einer Theorie des Verhältnisses zwischen den kapitalistischen Metropolen. Erlangen.

Ominami, Carlos (1986): Le tiers-monde dans la crise. Paris.

Palloix, Christian (1971): L'économie mondiale capitaliste. 2 Bde.. Paris.

- (1973): Les firmes multinationales et le procès d'internationalisation. Paris.

- (1975): Internationalisation du capital. Eléments critiques. Paris. Auszugsweise deutsch in Deubner u.a. 1979. Zitiert nach der deutschen Fassung in Deubner u.a. 1979.

Panitch, Leo/Gindin, Sam (2004): Globaler Kapitalismus und amerikanisches Imperium. Hamburg.

-/- (2012): The making of global capitalism. The political economy of American empire. London.

Panitch, Leo/Konings, Martijn (Hg.) (2008): American Empire and the Political Economy of Global Finance. Houndmills/New York. https://doi.org/10.1057/9780230227675

Poulantzas, Nicos (1975): Klassen im Kapitalismus heute. Westberlin.

- (2002): Staatstheorie. Hamburg.

Robinson, William I. (2004): A theory of global capitalism. Production, class, and state in a transnational world. Baltimore.

Robles, Alfredo C. (1994): French theories of regulation and conceptions of the international division of labour. Houndmills-London. https://doi.org/10.1007/978-1-349-23260-4

Sablowski, Thomas (2018a): Elmar Altvater und die fehlende Theorie des Weltmarktes. In: PROKLA 192 (48)3: 507-512. https://doi.org/10.32387/prokla.v48i192.921

- (2018b): Warum die imperiale Lebensweise die Klassenfrage ausblenden muss. In: Zeitschrift LuXemburg Online. URL: https://www.zeitschrift-luxemburg.de/warum-die-imperiale-lebensweise-die-klassenfrage-ausblenden-muss/, Zugriff: 8.4.2019.

Sablowski, Thomas/Thien, Hans-Günter (2018): Die AfD, die ArbeiterInnenklasse und die Linke - kein Problem? In: PROKLA 190 (48)1: 55-71. https://doi.org/10.32387/prokla.v48i190.32

Schoeller, Wolfgang (1973): Werttransfer und Unterentwicklung - zur neueren Diskussion um Weltmarkt, Unterentwicklung und Akkumulation des Kapitals in den unterentwickelten Ländern (anhand von E. Mandel, Der Spätkapitalismus). In: Probleme des Klassenkampfs 6 (3)1: 99-120. https://doi.org/10.32387/prokla.v3i6.1325

Schoeller, Wolfgang (1976): Weltmarkt und Reproduktion des Kapitals. Frankfurt/M-Köln.

Sklair, Leslie (2001): The transnational capitalist class. Malden/MA-Oxford-Victoria.

Sozialistische Studiengruppen (SOST) (1981): Kapitalistische Weltwirtschaft. Hamburg

Waringo, Karin (1998): Die Internationalisierung der Produktion in der französischen Regulationstheorie. Frankfurt/M-New York.

Wissel, Jens (2007): Die Transnationalisierung von Herrschaftsverhältnissen. Zur Aktualität von Nicos Poulantzas' Staatstheorie. Baden-Baden. https://doi.org/10.5771/9783845202433

Veröffentlicht
2019-06-19
Zitationsvorschlag
Sablowski, T. (2019). Weltmarkt, Nationalstaat und ungleiche Entwicklung (Teil 2). PROKLA. Zeitschrift für Kritische Sozialwissenschaft, 49(195), 295-321. https://doi.org/10.32387/prokla.v49i195.1824
Rubrik
Artikel außerhalb des Schwerpunkts